Facebook
Instagram
youtube-social2
LinkedIn

Eine hohe Flexibilität erreichen wir durch die Umladestation am eigenen Betriebshof. Sie ermöglicht die direkte Umladung von Schüttgütern von einem Auflieger zum anderen.

Im Unterschied zum Umladen über Förderbänder oder per Radlader bleibt das Produkt rein und frei von Verschmutzungen. Selbst feine Materialteile bleiben nicht am Umladeequipment hängen und das Ladegut gelangt unversehrt in den gewünschten Auflieger – ein Prozess, bei dem nicht einmal Kleinstmengen verloren gehen.

Dieses Verfahren bietet Vorteile, von denen der Kunde oft direkt profitiert:

  • kurze Reaktionszeiten bei Kundenaufträgen durch flexible Einsatzplanung
  • Vorholung einer Ladung mit Standardequipment und Zustellung mit Equipment nach Kundenwunsch
  • Leerfahrten werden vermieden, sodass hierfür keine zusätzlichen Kosten für den Kunden anfallen